Auerswald stellt professionelles IP-DECT-Mehrzellensystem vor

Auerswald bietet jetzt ein neues professionelles IP-DECT-Multizellensystem an. Die Lösung ist beliebig skalierbar, überzeugt mit einer zuverlässigen Gesprächsübergabe zwischen den einzelnen Funkzellen und lässt sich dank Zero-Touch-Provisioning schnell einrichten. Das System setzt sich jeweils aus einem IP-DECT-Server sowie entsprechenden Handsets zusammen.

Die Single-Lösung mit der Basisstation COMfortel WS-500S eignet sich besonders gut für Arztpraxen und kleinere Büroumgebungen. Mit einer Basis können bis zu 20 Handsets integriert werden. Darüber hinaus lässt sich mit dem IP-DECT-Server COMfortel WS-500M auch eine Multizellen-Lösung realisieren. So können beispielsweise Pflegeheime oder Speditionen maximal 10 Basisstationen für bis zu 60 Teilnehmer anschließen. Für noch weitläufigere Areale wie in Gärtnereien, auf Sportplätzen oder in Museen ist es möglich, 60 IP-DECT-Server für bis zu 250 Teilnehmer bereitzustellen.

Auch die drei neuen Auerswald IP-DECT-Handsets überzeugen mit vielen professionellen Features. Alle Endgeräte bieten eine lange Akkulaufzeit und erlauben eine zwölfstündige Sprechdauer. Dank einer hochwertigen Polymeroberfläche sind sie überdies desinfektionsmittelresistent und besonders kratzsicher.

Highlights COMfortel M-510

  • großes Farbdisplay und intuitive Menüstruktur
  • robustes Gehäuse (Kratzschutz) mit elegantem Design
  • beständig gegen Desinfektionsmittel
  • Funktionen speziell für den Einsatz in Büroumgebungen
  • brillante Gesprächsqualität (HD Audio)
  • Audioprofile (Meeting, laute Umgebung oder individuell)
  • Headset über Bluetooth oder 2,5-mm-Buchse
  • bis zu 12 Stunden Sprech- und 300 Stunden Standby-Zeit
  • kompatibel mit den IP-DECT Servern COMfortel WS-500S und WS-500M

Highlights COMfortel M-520

  • extra großes 2,4"-Farbdisplay mit moderner Benutzeroberfläche
  • robustes Gehäuse (Kratzschutz) mit modernem Design
  • beständig gegen Desinfektionsmittel
  • attraktiver Funktionsumfang für Vieltelefonierer
  • einfacher Zugriff auf das Anlagentelefonbuch
  • brillante Gesprächsqualität (HD Audio)
  • Audioprofile (Meeting, laute Umgebung oder individuell)
  • Headset über Bluetooth oder 2,5-mm-Buchse
  • bis zu 12 Stunden Sprech- und 250 Stunden Standby-Zeit
  • kompatibel mit den IP-DECT Servern COMfortel WS-500S und WS-500M

Highlights COMfortel M-530 

  • IP65-Klassifizierung
  • robustes gummiertes Gehäuse mit Schutzkappen
  • beleuchtete Tastatur aus hochwertigem Gummimaterial
  • großes Farbdisplay mit einfacher Benutzerführung
  • bestmögliche Erreichbarkeit der Mitarbeiter durch Steigerung der Standort-Mobilität
  • brillante Gesprächsqualität
  • Audioprofile (Meeting, laute Umgebung oder individuell)
  • einfacher Zugriff auf das Anlagentelefonbuch
  • Taschenlampenfunktion
  • Headset über 2,5-mm-Buchse
  • bis zu 14 Stunden Sprech- und 320 Stunden Standby-Zeit
  • kompatibel mit den IP-DECT Servern COMfortel WS-500S und WS-500M

Die neue IP-DECT-Mehrzellenserie ist ab Ende August lieferbar. Weitere Informationen unter www.auerswald.de

>> Zu den Produkten

 

Sie haben Fragen? Rufen Sie uns gleich an unter 03722 713 - 543.