Web-Meeting: Screen-Sharing via Browser

XPhone Connect 7 wird noch flexibler: Mit dem neuesten Release können XPhone-User auch externen Kontakten ihren Bildschirm freigeben. Ob Kunde oder Geschäftspartner: Die Gäste brauchen einzig ihren Browser, um am Web-Meeting teilzunehmen. Sie müssen weder ein Plug-In herunterladen noch einen eigenen Client installieren: Ein Klick auf den Link in der Einladungs-Mail genügt.

Der Link wird automatisch generiert, sobald ein XPhone-Meeting in Outlook oder Notes angelegt wird. Aber natürlich müssen Meetings nicht von langer Hand geplant werden: Für einen spontanen Austausch lassen sich Web-Meetings auch sekundenschnell im XPhone-Client starten.

Neben dem Screen-Sharing können sich die Teilnehmer zusätzlich in eine Audio-Konferenz einwählen und sich via Chat austauschen.

Ihre Vorteile im Überblick

  • Komplett barrierefrei: Jeder Gast kann das Web-Meeting unabhängig von seiner Infrastruktur nutzen.
  • Schnell & einfach: Der Gast gibt im Browser nur Namen und Mail-Adresse ein und kann direkt am Web-Meeting teilnehmen.
  • Übersichtlich: Die Gäste sehen im Browser nicht nur die Teilnehmer-Übersicht, sondern wissen dank der Active Speaker-Anzeige auch immer, wer aktuell das Wort hat.
  • Inklusive Chat & Audio-Konferenz: Alle Kanäle sind übersichtlich in einem Browser-Fenster zusammengefasst.

Live-Demo

Erleben Sie XPhone Connect live: Im Webcast präsentiert C4B die wichtigen XPhone-Features inklusive des neuen Web-Meetings in einer Live-Demo.

XPhone Connect | 12. April 2019 | 11-11:45 Uhr

>> Jetzt anmelden

 

>> Zu den Produkten

 

Sie haben Fragen? Dann rufen Sie uns gleich an: 03722 713 - 600.