Wireshark Netzwerkanalyse mit Wireshark

Termin

18. - 19.09.2019

Ort

Kamen

Adresse: 

Herbert-Wehner-Str. 2, 59174 Kamen

Dauer/Uhrzeit

2 Tage
09:00 - 17:00 Uhr

Referent

Rolf Leutert

Veranstalter

KOMSA & Leutert NetServices

Preis

1300 €

pro Person (inkl. Verpflegung)

Kurstyp

Präsenztraining

Zielgruppe

Techniker

Kursbeschreibung

Alle Themen werden von Praxisbeispielen mit entsprechenden Trace Files begleitet. Um das vermittelte Wissen zu vertiefen und die Nutzung von Wireshark zu erlernen wird jeder Teilnehmer an seinem Laptop durch zahlreiche Hands-On Übungen geführt

Kursziel

Das Open-Source Tool Wireshark ist das am meisten verwendete Werkzeug für die Netzwerk- und Protokoll-Analyse und ermöglicht die gezielte Suche nach den Ursachen von Netzwerkproblemen.

Sie erlernen die Funktion der wichtigsten Protokolle der  TCP/IP Familie und den Umgang und Einsatz von Wireshark für die Protokollanalyse im Ethernet. Sie analysieren die häufigsten Problemursachen und lernen dabei Methoden und Techniken für eine systematische Vorgehensweise bei der Fehlersuche.

Kursinhalt

  • Installation und Funktion von Wireshark
  • Optimieren von Wireshark für verschiedene Einsatzgebiete
  • Arbeiten mit Capture- und Display-Filtern
  • Einrichten von Wireshark Profilen
  • Analyse mit dem Wireshark Expert System
  • Methoden und Techniken für die Eingrenzung von Fehlerquellen
  • Daten-Aufzeichnung mit Span-Ports, Taps und Monitoring Switches
  • Layer 2, Analyse von Protokollen wie ARP, CDP, STP, VLAN usw.
  • Layer 3, Analyse der wichtigsten IP-Felder
  • Layer 4, Analyse von Protokollen wie TCP, UDP, ICMP usw.
  • Grafische Darstellung und Analyse von TCP Sessions
  • Applikations-Protokoll Analyse von DHCP, DNS, HTTP usw.

Voraussetzungen

  • Grundkenntnisse IP/Netzwerke
  • Laptop mit Ethernet Schnittstelle und Admin-Rechten

Anzahl Teilnehmer

Teilnehmerzahl ist auf 10 begrenzt

Hotels

Falls Sie ein Hotel benötigen, finden Sie hier eine Auswahl zur eigenen Reservierung:

 

 

Anmeldeformular

Informationen zur Datenverarbeitung und Ihren Rechten zur nachfolgenden Erhebung Ihrer personengebundenen Daten finden Sie hier. Die mit * gekennzeichneten Pflichtfelder sind für die Kontaktaufnahme unerlässlich.

Alle Preise sind EUR-Preise und gelten zzgl. der gesetzl. MwSt. Stornierungen sind bis 14 Tage vor Schulungsbeginn möglich. KOMSA behält sich das Recht vor, bei triftigen Gründen die Schulung abzusagen bzw. zu verschieben. Falls Ihr Unternehmen noch kein KOMSA Kunde ist, setzen wir uns nach Ihrer Anmeldung mit Ihnen in Verbindung. Hotel und Reisekosten müssen vom jeweiligen Teilnehmer selbst getragen werden. Des Weiteren gelten die AGB's der KOMSA Gruppe. Änderungen, Irrtümer sowie Druckfehler vorbehalten.

Mit Absenden der Anmeldung erkennen Sie an, dass Sie mit den oben aufgeführten Bedingungen einverstanden sind.

Sie willigen zum Zwecke der Kontaktaufnahme für die Trainingsorganisation und für das Erstellen der Teilnehmerbescheinigungen in die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer im Formular angegebenen personenbezogenen Daten durch die KOMSA Gruppe ein. Diese Einwilligung kann jederzeit schriftlich widerrufen werden.

Insofern Ihr Anliegen nicht durch die KOMSA Kommunikation Sachsen AG bearbeitet werden kann, übermitteln wir Ihre Daten an die jeweils zuständige Konzerngesellschaft - vorausgesetzt Sie erteilen uns die nachstehende Einwilligung.

Rechtzeitig vor dem Termin erhalten Sie eine separate Email mit weiteren Informationen.
Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!