Unify Unify OsBiz LCR Troubleshooting Webinar

Termin

13.11.2020
WEBINAR

Ort

Online

Dauer/Uhrzeit

2 Stunden
9:00 bis 11:00 Uhr

Referent

Franz Scheithauer, KOMSA Systems GmbH

Veranstalter

KOMSA

Preis

125 €

Kurstyp

Webinar

Zielgruppe

Techniker mit OpenScape Business Kenntnissen

Kursbeschreibung

In diesem Webinar erfahren Sie, wie Sie

  • erweitertes Troubleshooting durchführen
    • LCR neu initialisieren
    • Call Routing einrichten
    • Probleme korrekt und zielgerichtet eskalieren

Kursziel

LCR Troubleshooting

Kursinhalt

  • Tracing und Monitoring
  • LCR
  • Anwendungsfälle
  • Zusätzliche Tools

Voraussetzungen

  • fundierte OpenScape Business Kenntnisse
  • ISDN/SIP Grundlagen
  • PC mit Mikrofon oder Einwahl via Telefon

Hinweise

Diese Schulung ist für Einsteiger nicht geeignet.

Bei dem oben beschriebenen Kurs handelt es sich um einen Workshop der KOMSA Gruppe, welcher sich an den Inhalten der Kurse der Unify-Academy orientiert. Er ist nicht Bestandteil des offiziellen Unify-Curriculums der Academy von Unify.
Bitte beachten Sie, dass die Teilnahme an dem angebotenen Workshop nicht das Bestehen einer möglicher UCCA oder UCCP Zertifizierungen von Unify gewährleistet
.

Anzahl Teilnehmer

Begrenzt auf maximal 12 Teilnehmer.

Anmeldeformular

Informationen zur Datenverarbeitung und Ihren Rechten zur nachfolgenden Erhebung Ihrer personengebundenen Daten finden Sie hier. Die mit * gekennzeichneten Pflichtfelder sind für die Kontaktaufnahme unerlässlich.

Alle Preise sind EUR-Preise und gelten zzgl. der gesetzl. MwSt. Stornierungen sind bis 14 Tage vor Schulungsbeginn möglich. KOMSA behält sich das Recht vor, bei triftigen Gründen die Schulung abzusagen bzw. zu verschieben. Falls Ihr Unternehmen noch kein KOMSA Kunde ist, setzen wir uns nach Ihrer Anmeldung mit Ihnen in Verbindung. Hotel und Reisekosten müssen vom jeweiligen Teilnehmer selbst getragen werden. Des Weiteren gelten die AGB's der KOMSA Gruppe. Änderungen, Irrtümer sowie Druckfehler vorbehalten.

Mit Absenden der Anmeldung erkennen Sie an, dass Sie mit den oben aufgeführten Bedingungen einverstanden sind.

Sie willigen zum Zwecke der Kontaktaufnahme für die Trainingsorganisation und für das Erstellen der Teilnehmerbescheinigungen in die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer im Formular angegebenen personenbezogenen Daten durch die KOMSA Gruppe ein. Diese Einwilligung kann jederzeit schriftlich widerrufen werden.

Insofern Ihr Anliegen nicht durch die KOMSA Kommunikation Sachsen AG bearbeitet werden kann, übermitteln wir Ihre Daten an die jeweils zuständige Konzerngesellschaft - vorausgesetzt Sie erteilen uns die nachstehende Einwilligung.

Rechtzeitig vor dem Termin erhalten Sie eine separate Email mit weiteren Informationen.
Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!