Mitel MiVoice Office 400 Entry (SMBC)

Termin

15. - 17.10.2019
nur 2 Restplätze

Ort

Aschheim bei München

Dauer/Uhrzeit

3 Tage
09:00 bis 17:00 Uhr

Referent

Matthias Richter, KOMSA Systems GmbH

Veranstalter

Preis

1170 €

zzgl. gesetzl. MwSt./pro Person

Kurstyp

Präsenz

Zielgruppe

Mitel Techniker/in mit Mitel/OpenCom 100 Zertifizierung

Kursbeschreibung

Der MiVoice Office 400 Entry Kurs vermittelt die wichtigen Bereiche, Installation, Konfiguration und Wartung eines MiVoice Office 400 SMBC.

Kursinhalt

  • Systemübersicht (Mitel SMBC)
  • Softwarekomponenten (Planung, Konfiguration, Installation)
  • Terminal-Familien (Konfiguration, Rollout Szenarien)
  • SIP-Endgeräte-Familie (Konfiguration, Rollout)
  • DECT (Installation und Konfiguration
  • Management Systeme (WebAdmin, SystemSearch, Self Service Portal)
  • Kundenspezifische Inbetriebnahme mit WebAdmin
  • Integration in eine IT-Umgebung (DHCP, FTP, VoIP)
  • Systemleistungsmerkmale für verschiedene Anforderungen
  • UC Voicemail Integration mit Gesprächsaufzeichnung
  • Lizenzkonzept
  • Backup Szenarien
  • Klärung offener Fragen 
  • Abschlusstest

Voraussetzungen

 

Anzahl Teilnehmer

Die Teilnehmeranzahl sollte 6 nicht übersteigen.

Anmeldeformular

Informationen zur Datenverarbeitung und Ihren Rechten zur nachfolgenden Erhebung Ihrer personengebundenen Daten finden Sie hier. Die mit * gekennzeichneten Pflichtfelder sind für die Kontaktaufnahme unerlässlich.

Alle Preise sind EUR-Preise und gelten zzgl. der gesetzl. MwSt. Stornierungen sind bis 14 Tage vor Schulungsbeginn möglich. KOMSA behält sich das Recht vor, bei triftigen Gründen die Schulung abzusagen bzw. zu verschieben. Falls Ihr Unternehmen noch kein KOMSA Kunde ist, setzen wir uns nach Ihrer Anmeldung mit Ihnen in Verbindung. Hotel und Reisekosten müssen vom jeweiligen Teilnehmer selbst getragen werden. Des Weiteren gelten die AGB's der KOMSA Gruppe. Änderungen, Irrtümer sowie Druckfehler vorbehalten.

Mit Absenden der Anmeldung erkennen Sie an, dass Sie mit den oben aufgeführten Bedingungen einverstanden sind.

Sie willigen zum Zwecke der Kontaktaufnahme für die Trainingsorganisation und für das Erstellen der Teilnehmerbescheinigungen in die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer im Formular angegebenen personenbezogenen Daten durch die KOMSA Gruppe ein. Diese Einwilligung kann jederzeit schriftlich widerrufen werden.

Insofern Ihr Anliegen nicht durch die KOMSA Kommunikation Sachsen AG bearbeitet werden kann, übermitteln wir Ihre Daten an die jeweils zuständige Konzerngesellschaft - vorausgesetzt Sie erteilen uns die nachstehende Einwilligung.

Rechtzeitig vor dem Termin erhalten Sie eine separate Email mit weiteren Informationen.
Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!