Aktuelle Schulungen

KURTH Elektronik Prüfgeräte Workshop

Termin

09.09.2020

Ort

Kamen

Adresse: 

Herbert-Wehner-Str. 2| 59174 Kamen

Dauer/Uhrzeit

1 Tag
09:00 bis 17:00 Uhr

Veranstalter

Preis

199 €

incl. Seminarcatering

Kurstyp

Präzenztraining

Zielgruppe

Anwender und Produktinteressenten unserer Prüfgeräte KE3700, KE3600, KE3550 und KE3500 xDSL MultiTest

Kursbeschreibung

Erhalten Sie wichtige Informationen zum aktuellen Wandel des Breitbandnetzes.
Stichworte: ISDN-Abschaltung, All-IP, Triple-Play…
Weiter erfahren Sie mehr über die aktuellen xDSL-Technologien und deren Charakteristik.

Kursziel

Lernen Sie die Schnittstellen und Funktionen der prämierten xDSL-Multitester
KE3700, KE3600, KE3550 und KE3500 kennen und lernen Sie die selbstständige Konfiguration, Durchführung und Interpretation von Messungen im Breitbandnetz.

Kursinhalt

Im theoretischen Teil

  • Überblick DSL Technik gestern und heute, Ausblick auf zukünftige Technologien
  • was ändert sich bei der Umstellung von Leitungs- auf Paketvermittlung
  • Grundlagenwissen zu ADSL, VDSL und VDSL-Vectoring
  • messtechnische Herausforderungen am Next-Generation-Anschluss

Im praktischen Teil 

  • Produktvorstellung xDSL-Test-Plattform
  • innovative Bedienung kennenlernen
  • der Autotest am DSL-Anschluss
  • DSL-Einwahl und Router-Modus
  • Beispielmessung im lokalen Netzwerk (LAN)
  • Konfiguration einer VoIP-Messung
  • VoIP-Test und VoIP-Statistik
  • ISDN/analog Telefonie-Schnittstelle
  • PC-Software „KE-Manager“

Voraussetzungen

 

Hinweise

Bitte geben Sie bei der Anmeldung unbedingt an, ob Sie bereits eines der oben genannten xDSL-Prüfgeräte besitzen oder ob Ihnen für den Seminartag kostenlos ein Gerät zur Verfügung gestellt werden soll.

Anzahl Teilnehmer

Die Teilnehmerzahl ist auf 12 begrenzt.

Teilnehmer erhalten exklusive Seminarangebote sowie umfangreiche Schulungsunterlagen

Hotels

Falls Sie ein Hotel benötigen, finden Sie hier eine Auswahl zur eigenen Reservierung:

Anmeldeformular

Informationen zur Datenverarbeitung und Ihren Rechten zur nachfolgenden Erhebung Ihrer personengebundenen Daten finden Sie hier. Die mit * gekennzeichneten Pflichtfelder sind für die Kontaktaufnahme unerlässlich.

Insofern Ihr Anliegen nicht durch die KOMSA Kommunikation Sachsen AG bearbeitet werden kann, übermitteln wir Ihre Daten an die jeweils zuständige Konzerngesellschaft - vorausgesetzt Sie erteilen uns die nachstehende Einwilligung.

Rechtzeitig vor dem Termin erhalten Sie eine separate Email mit weiteren Informationen.
Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!