KOMSA Training: IP und Netzwerk-Technik: Grundlagen

Termin

Termin in Planung für 2019

Ort

Kamen

Adresse: 

Herbert-Wehner-Str. 2 59174 Kamen

Dauer/Uhrzeit

3 Tage
9:00 - 17:00 Uhr

Referent

Silvio Kreller, Certified System Engineer, KOMSA Systems GmbH

Veranstalter

KOMSA

Preis

1200 €*

pro Person, inkl. Schulungsunterlagen und Verpflegung

*Listenpreis / HEK auf Anfrage

Kurstyp

Präsenztraining

Zielgruppe

Netzwerk-Techniker

Kursziel

Der Kurs richtet sich an alle die in die Netzwerktechnik einsteigen möchten. Es werden die Netzwerk-Basics ausführlich behandelt. So werden z.B. die Pakete an den verschiedenen Stellen im Netzwerk betrachtet (Paketverfolgung per Wireshark), um Netzwerke besser zu verstehen. Im anschließenden Workshop ALE OmniSwitch AOS Starter werden diese Grundlagen an Alcatel-Lucent OmniSwitchen eingerichtet, um das Verständnis für VLANs und Routing praktisch zu festigen.

Kursinhalt

  • Standards und Protokolle, OSI Modell
  • Ethernet, MAC-Adresse
  • TCP/IP, UDP
    • IP-Adresse, Subnetzmaske
    • Sub-/Supernetting
    • TCP/UDP-Ports
    • Unicast, Broadcast, Multicast
  • Netzwerkkomponenten
    • Switching, IP-Routing
    • ARP, NAT
    • DNS, DHCP, DHCP-Relay
    • Netzwerk-Tools, Paketverfolgung (z.B. mit Wireshark
  • Netzwerktechnik
    • Verkabelung, Stecker, LWL
    • PoE
  • OmniSwitche Basics
    • Erstzugriff, remote Management
    • CLI-Kommandos
    • Stacking
    • Port-Einstellung/Autonegotiation/Speed/Duplex
  •  L2-Protokolle VLAN, 802.1q-Tagging
    • SpanningTree
    • LinkAggregate, LACP
  • IP-Routing (L3)
    • IP-Interface
    • Statische Routen
    • IP-Helper Grundlagen
  • VoIP
    • Einführung in VoIP
    • Überblick QoS
    • IEEE 802.1p
    • DSCP

Voraussetzungen

Laptop mit serieller Schnittstelle und Admin-Rechten

Anzahl Teilnehmer

Begrenzt auf maximal 8 Teilnehmer

 

Hotels

Falls Sie ein Hotel benötigen, finden Sie hier eine Auswahl zur eigenen Reservierung:

 

 

Anmeldeformular

Informationen zur Datenverarbeitung und Ihren Rechten zur nachfolgenden Erhebung Ihrer personengebundenen Daten finden Sie hier. Die mit * gekennzeichneten Pflichtfelder sind für die Kontaktaufnahme unerlässlich.

Insofern Ihr Anliegen nicht durch die KOMSA Kommunikation Sachsen AG bearbeitet werden kann, übermitteln wir Ihre Daten an die jeweils zuständige Konzerngesellschaft - vorausgesetzt Sie erteilen uns die nachstehende Einwilligung.

Rechtzeitig vor dem Termin erhalten Sie eine separate Email mit weiteren Informationen.
Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!