Gigaset pro DECT IP N870

Termin

21.03.2019

Ort

Paderborn

Adresse: 

Private ptm-Akademie GmbH, Klingenderstraße 22, 33100 Paderborn

Dauer/Uhrzeit

1 Tag
09:00 bis 16:30 Uhr

Veranstalter

Private ptm-Akademie GmbH

Preis

199 €

Kurstyp

Präsenztraining

Zielgruppe

Servicetechniker

Kursbeschreibung

Mit der DECT IP N870 bringt Gigaset eine hoch skalierbare DECT Lösung auf den Markt, welches in Unternehmen mit einem Bedarf von 5 bis 20.000 Mobilteilen zum Einsatz kommt. Mit praktischen Übungen lernen Sie das  hoch skalierbare Multicell DECT IP System Gigaset N870 in einer Kundenumgebung zu installieren und konfigurieren. Dazu erstellen Sie eine Bedarfsanalyse und planen die Integration der Lösung in die Kundenumgebung. Sie lernen die Anwendung des DECT IP Messkoffers um die optimalen Standorte für die DECT Sender zu bestimmen. So kann die Funktion der DECT Lösung an Cloud- und  Onside Telefonanlagen garantiert werden.

Kursinhalt

  • Einführung in die N870 DECT IP Multicell Lösung
    • Skalierung und Ausbaugrenzen
    • Module und deren Rollen
  • Vorstellung des DECT IP Messkoffer
  • DECT Messung am Kundenbeispiel
    • Bedarfsanalyse
    • Planung der Sendestationen und Messpunkte
    • Auswerten der Messergebnisse
    • Integration der DECT Lösung ins Kunden IP-Netz
  • Installation und Konfiguration der DECT IP Lösung N870
    • Synchronisation der Sendestationen
    • Anschaltung an Telefonanlage mit und ohne Provisioning
    • Mobilteile anmelden und bedienen
    • Anschaltung von Telefonbücher (z.B. LDAP)
  • Funktionstest
  • Fehleranalyse
  • Abschlusstest

Voraussetzungen

  • Grundkenntnisse Telekommunikationssysteme
  • Grundkenntnisse Netzwerktechnik
  • Grundkenntnisse Voice over IP

Anmeldeformular

Informationen zur Datenverarbeitung und Ihren Rechten zur nachfolgenden Erhebung Ihrer personengebundenen Daten finden Sie hier. Die mit * gekennzeichneten Pflichtfelder sind für die Kontaktaufnahme unerlässlich.

Insofern Ihr Anliegen nicht durch die KOMSA Kommunikation Sachsen AG bearbeitet werden kann, übermitteln wir Ihre Daten an die jeweils zuständige Konzerngesellschaft - vorausgesetzt Sie erteilen uns die nachstehende Einwilligung.

Rechtzeitig vor dem Termin erhalten Sie eine separate Email mit weiteren Informationen.
Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!