Alcatel-Lucent Enterprise AOS Troubleshooting

Termin

13. - 14.05.2019

Ort

Mühlau

Adresse: 

Ringstraße 23, 09241 Mühlau

Dauer/Uhrzeit

2 Tage
09:00 - 17:00 Uhr

Referent

Silvio Kreller, Certified System Engineer, KOMSA Systems GmbH

Veranstalter

KOMSA

Preis

800 €*

pro Person, inkl. Schulungsunterlagen und Verpflegung

*Listenpreis / HEK auf Anfrage

Kurstyp

Präsenztraining

Zielgruppe

Netzwerk-Techniker mit Erfahrungen auf AOS R6-Switchen

Kursbeschreibung

In diesem Kurs werden, neben den klassischen Fehlersuchstrategien in Netzwerken, viele in den OmniSwitchen integrierte Features besprochen. Diese helfen einerseits bei der Ursachenfindung, andererseits können Fehler bereits angezeigt werden, bevor es zum Netzwerkausfall kommt. So kann bei richtiger Nutzung, der enthaltenen Funktionen, eine bedeutend höhere Netzwerkstabilität erreicht und viele Ausfälle vermieden werden.

Neu im Workshop: Wir zeigen Ihnenwie Sie das kostenlose Tool Wireshark optimiert einsetzen, um typische Netzwerkprobleme zu erkennen und zu analysieren.

Kursinhalt

  • Herangehensweise bei der Fehlersuche
  • Hardware Diagnostic (R6 und R7/R8-Switche)
  • System Diagnostic (health, flash prüfen, Boot Parameters)
  • Recovery (filesystem, PW, factory default)
  • USB Recovery
  • USB Auto-Copy und Datensicherung per USB
  • System-Log (swlog, rmon, sflow, traps)
  • Troubleshooting AOS (Layer 2/Layer 3)
    • z.B. SpanningTree, LinkAggregation, Routing
  • QoS-Probleme / Policies
  • Port-Probleme (Autonegotiation, Duplex, Error Detection)
  • Durchsatz-Messung / Port-Statistik
  • Link-Monitoring, Link Flapping Detection
  • Kabelprobleme erkennen (TDR)
  • Port-Mirroring / Remote Port-Mirroring
  • Sniffer auswerten (z. B. Wireshark)
  • Netzwerk-Probleme erkennen und vermeiden, die durch IPv6 verursacht sind
  • Fehler im Virtual Chassis finden/vermeiden
  • Advanced Troubleshooting im Linux (R7- und R8-Switche)
  • Nutzung von OmniVista 2500 zur Fehlererkennung/Fehlervermeidung
  • Einsatz von Wireshark in netzwerken zur Fehleranalyse
  • Finden von typischen Netzwerk-Problemen mit Wireshark

Voraussetzungen

  • Teilnahme am AOS Starter- und Advanced Training
  • Laptop mit serieller Schnittstelle und Admin-Rechten

Anzahl Teilnehmer

Begrenzt auf maximal 8 Teilnehmer

 

Hotels

Falls Sie ein Hotel benötigen, hier eine Auswahl zur eigenen Reservierung. Unter Angabe des Stichworts "KOMSA Akademie" können Sie bei diesen Hotels zu KOMSA Konditionen buchen.

 

 

Anmeldeformular

Informationen zur Datenverarbeitung und Ihren Rechten zur nachfolgenden Erhebung Ihrer personengebundenen Daten finden Sie hier. Die mit * gekennzeichneten Pflichtfelder sind für die Kontaktaufnahme unerlässlich.

Alle Preise sind EUR-Preise und gelten zzgl. der gesetzl. MwSt. Stornierungen sind bis 14 Tage vor Schulungsbeginn möglich. KOMSA behält sich das Recht vor, bei triftigen Gründen die Schulung abzusagen bzw. zu verschieben. Falls Ihr Unternehmen noch kein KOMSA Kunde ist, setzen wir uns nach Ihrer Anmeldung mit Ihnen in Verbindung. Hotel und Reisekosten müssen vom jeweiligen Teilnehmer selbst getragen werden. Des Weiteren gelten die AGB's der KOMSA Gruppe. Änderungen, Irrtümer sowie Druckfehler vorbehalten.

Mit Absenden der Anmeldung erkennen Sie an, dass Sie mit den oben aufgeführten Bedingungen einverstanden sind.

Rechtzeitig vor dem Termin erhalten Sie eine separate Email mit weiteren Informationen.
Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!