Alcatel-Lucent Enterprise AOS QoS Spezial

in Planung für 2019

Gern nehmen wir Ihre Registrierungen entgegen und melden uns, sobald die Termine bekannt sind.

Termin

in Planung für 2019

Ort

Mühlau

Adresse: 

Ringstraße 23, 09241 Mühlau

Dauer/Uhrzeit

1,5 Tage
1. Tag: 09:00 - 17:00 Uhr
2. Tag: 09:00 - 13:00 Uhr

Referent

Silvio Kreller, Certified System Engineer, KOMSA Systems GmbH

Veranstalter

KOMSA

Preis

615 €*

pro Person, inkl. Schulungsunterlagen und Verpflegung

*Listenpreis / HEK auf Anfrage

Kurstyp

Präsenztraining

Zielgruppe

Netzwerk-Techniker mit Erfahrungen auf AOS R6-Switchen

Kursbeschreibung

Aktualisierung folgt in Kürze

Kursziel

 

In diesem Workshops lernen Sie die richtige Einrichtung von QoS auf den OmniSwitchen.

Switche werden so eingerichtet, dass IP-Telefone mit dahinter angeschlossenen PC's unterstützt werden.
IP-Telefone werden dabei automatisch einem eigenen Voice-VLAN zugeordnet, ohne dass die IP-Phones speziell vorbereitet werden müssen.

Kursinhalt

  • Allgemeines zum QoS mit Alcatel-Lucent OmniSwitchen
  • Grundlagen VoIP (RTP, Jitter etc. Grundlagen Quality of Service (DSCP, ToS, 802.1p
  • QoS in den OmniSwitchen am Beispiel VoIP QoS-Einrichtung mit verschiedenen Szenarien 
  • QoS-Möglichkeit über VPN-Verbindungen (ohne MPLS)
  • Automatische VLAN-Zuordnung für IP-Phones
  • LLDP-MED
  • Troubleshooting in Netzwerken mit Wireshark
  • Besonderheiten QoS in AOS R8-Switchen (OS6860)
  • BestPractice-Einrichtung der OmniSwitche für QoS
  • praktische Übungen (Aufbau eines komplexen Netzes inklusive IP-Telefonie)

Voraussetzungen

  • Teilnahme am Alcatel-Lucent AOS Starter-Training bzw. umfangreiche Erfahrungen mit den OmniSwitchen
  • Laptop mit serieller Schnittstelle und Admin-Rechten

Anzahl Teilnehmer

Begrenzt auf maximal 8 Teilnehmer

 

Hotels

Falls Sie ein Hotel benötigen, hier eine Auswahl zur eigenen Reservierung. Unter Angabe des Stichworts "KOMSA Akademie" können Sie bei diesen Hotels zu KOMSA Konditionen buchen.

 

 

Anmeldeformular

Informationen zur Datenverarbeitung und Ihren Rechten zur nachfolgenden Erhebung Ihrer personengebundenen Daten finden Sie hier. Die mit * gekennzeichneten Pflichtfelder sind für die Kontaktaufnahme unerlässlich.

Alle Preise sind EUR-Preise und gelten zzgl. der gesetzl. MwSt. Stornierungen sind bis 14 Tage vor Schulungsbeginn möglich. KOMSA behält sich das Recht vor, bei triftigen Gründen die Schulung abzusagen bzw. zu verschieben. Falls Ihr Unternehmen noch kein KOMSA Kunde ist, setzen wir uns nach Ihrer Anmeldung mit Ihnen in Verbindung. Hotel und Reisekosten müssen vom jeweiligen Teilnehmer selbst getragen werden. Des Weiteren gelten die AGB's der KOMSA Gruppe. Änderungen, Irrtümer sowie Druckfehler vorbehalten.

Mit Absenden der Anmeldung erkennen Sie an, dass Sie mit den oben aufgeführten Bedingungen einverstanden sind.

Insofern Ihr Anliegen nicht durch die KOMSA Kommunikation Sachsen AG bearbeitet werden kann, übermitteln wir Ihre Daten an die jeweils zuständige Konzerngesellschaft - vorausgesetzt Sie erteilen uns die nachstehende Einwilligung.

Rechtzeitig vor dem Termin erhalten Sie eine separate Email mit weiteren Informationen.
Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!